Loading...
  • The way of
    The way of

Willi Opitz

Willi Opitz steht für Innovation und Inspiration. Als Schilfwein-Erfinder hat er zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen errungen. Opitz wird bei Fachleuten und seinem weinaffinen Publikum gleichermaßen geschätzt und gibt mit dem Satz »Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!« auch gleich die »Gebrauchsanweisung« für seine Weine mit.

Er bietet seine Weine als erstes am schwierigsten Weinmarkt der Welt an – in England. Seine Kompositionen fallen auf und begeistern. Hier kommt es auch zum ersten Zusammentreffen mit dem ehemaligen McLaren-Teamchef Ron Dennis. „Willi, I like your wine“ waren die ersten Worte von Dennis und mit diesem Kompliment beginnt einer der inspirierendsten Werdegänge in einem stark umkämpften Markt.

Seine Weine sind unter anderem erhältlich im exklusiven Wine Store von Harrods in London. Man genießt sie im Fat Duck Bay oder im Mosimanns nobelsten Privatclub Londons.

Sogar Bill Clinton kredenzt seinen guten Freunden den „Mr. President“ von Willi Opitz. Mittlerweile hat Willi einen großen und treuen Kundenstamm, zu den Berühmtheiten zählen unter anderem Mika Häkkinen, Prince Charles und seine Camilla. Sie sind alle gerne Markenbotschafter der einzigartigen Kreationen und seine Weine reüssieren international.

Jetzt haben sich zwei Hedonisten und Weltreisende, Franz Reisenberger und Willi Opitz gefunden und erkosten für Sie unbekannte Rebsorten aus den entlegensten Gegenden der Weinwelt. Damit hauchen sie dem Weinmarkt frischen Wind ein und bringen diese Schätze zu Ihnen nach Hause.

Ihr Ziel ist es autochthone, unbekannte Rebsorten traditionell ausgebaut aber auch mit österreichischem Knowhow inspiriert, einem weinaffinen Publikum in Flaschen gefüllt exklusiv anzubieten.

Ihr Kompass hat sie bis jetzt bereits nach Armenien, Cornwall, Spanien, Transsilvanien, und in die Champagne geführt.

Die Segel für die nächste Reise sind bereits gesetzt!


Altersüberprüfung
Diese Website enthält Inhalte, die für Kinder und Jugendliche nicht geeignet sind. Sind Sie mindestens 18 Jahre oder oder älter?
Bitte verlassen Sie diese Seite. Nach Ihrem 18. Geburtstag können Sie uns gerne besuchen :-)